Willkommen

 Institut für Medizin und Technik e.V.

an der Fachhochschule Anhalt (An-Institut)  

logonanonaro

Das Institut für Medizin und Technik ist ein An-Institut der Hochschule Anhalt in Köthen. Unser Arbeitsgebiet ist der Bereich, in dem sich Medizin und Technik berühren und als Biomedizinische Technik ein eigenes Fachgebiet bilden. Als An-Institut am Fachbereich ElektrotechnikMB/WIW (FB 6) bearbeiten wir technische Aufgaben aus Forschungsgebieten der Elektrotechnik. Schwerpunkte liegen vor allem in der Entwicklung von Geräten und Methoden zur messtechnischen Erfassung und Analyse bioelektrischer Signale sowie in der Entwicklung elektrischer Simulatoren. Weitere Forschungsschwerpunkte sind die Analyse von Gasen und Durchflußmessungen.

RotGeb

Ziel des Institutes ist die Förderung von Problemlösungen auf medizinisch-technischem Gebieten. Die Aus-und Weiterbildung von in diesen Bereichen Tätigen einschließlich der Studenten der HS Anhalt wird in fachlicher Hinsicht durch die Weitergabe von Kenntnissen und Erfahrungen z.B. in speziellen Schulungen, Aufbaulehrgängen sowie Fachtagungen gefördert.

Das IMT bietet seine Leistungen allen medizinisch und technisch Interessierten vor allem aber mittelständischen Unternehmen, Kliniken und Forschungseinrichtungen. Dabei steht vor allem die Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen der Region durch geeignete Kooperationsvereinbarungen im Vordergrund. Für sie können die entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsaufgaben übernommen werden. Auch bietet das Institut die Durchführung technischer Beratungen, die Anfertigung von Gutachten sowie die Übernahme und Leitung von Projektarbeiten an.

Als Träger eines NEMO-Netzwerkes leistet das Institut einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und Unternehmen des Landes.